Sportabzeichenpr├╝fer

Im Jahr 2003 wurde die Jugendflamme der Deutschen Jugendfeuerwehr auch in Vellmar eingeführt. Hierzu musste zunächst ein Konzept für die Stufen 1 bis 3 entwickelt werden. In Vellmar wurde bereits 2003 das Sportabzeichen als fester Bestandteil zum Erwerb der Jugendflamme Stufe 2 gefordert. Aufgrund von Erfahrungen bei der Leistungsspangenabnahme, dass wir zunehmend Probleme bei den sportlichen Teilen der Leistungsspange bekamen, haben wir uns hierzu entschieden und in den nachfolgenden Jahren durchweg positive Erfahrungen gemacht.
Zunächst trafen wir uns zusätzlich Montags und fuhren mit unseren Jugendlichen zum Sportabzeichentreff an die Hessenkampfbahn in Kassel. Nach der Gründung unserer Kinderfeuerwehr im Jahr 2008 wurde dies jedoch durch Terminkollision zunehmen unmöglich. Seit 2009 führen wir bei der Jugendfeuerwehr Vellmar die Prüfungen zum Sportabzeichen nun selbst aus. Hierzu haben mein Stellvertreter und ich im Jahr 2009 die Prüfberechtigung bei einem Lehrgang des Landessportbunds Hessen erworben.

In den Jahren von 2003 bis 2012 konnten 150 Sportabzeichen, darunter 42 in Gold, 24 in Silber und 74 in Bronze erworben werden.

Interessenten am Sportabzeichen können sich gern melden!